DOQ MES - Support
bei validierten Schnittstellen, Cloud Hosting und Langzeitarchiv

Die problemlose Integration mit vorhandenen ERP-Systemen, die Anbindung von Maschinen, EDV-Systemen oder Werkzeugen ohne neue, kostenintensive Schnittstellen und ein äußerst attraktives Preis-/Leistungsverhältnis zeichnen unsere System Lösung aus. Dabei bleibt das ERP das führende System und stellt bei Fertigungsunternehmen alle Artikelstammdaten, Stücklisten und Arbeitspläne zur Verfügung. Nach der digitalen Erfassung der Arbeitsschritte meldet DOQ die entsprechenden BDE/MDE Daten der abgearbeiteten Arbeitsgänge zurück.

Die Installation und Datenhaltung von DOQ kann sowohl auf eigenen Servern als auch als Cloud basierte Lösung realisiert werden. Eine moderne Systemarchitektur mit Programmiertechnologien wie Java, JEE, HTML 5 und jQuery auf einer MS SQL-Datenbank garantieren die Zukunftsfähigkeit von DOQ. Die browserbasierte Anwendung erlaubt es auch standortübergreifend mit DOQ zu arbeiten. Das durchdachte Rollen/Nutzer Konzept lässt sich individuell auf alle Bedürfnisse einstellen. Durch die freie Skalierbarkeit des Systems bietet DOQ die Möglichkeit mit Ihrem Unternehmen zu wachsen.

Unser Service Team lässt Sie nicht im Regen stehen. Egal ob Sie sich für unser Service- und Wartungspaket „Basic“ oder „Premium“ entscheiden, sollte es zu einem Problem kommen, sind wir für Sie da. Jährliche Release Auslieferungen garantieren eine zeitgemäße Weiterentwicklung unserer Software unter Berücksichtigung der Anwenderwünsche. Dabei wird jedes Update unseren Kunden vollständig validiert zur Verfügung gestellt.

Im Gegensatz zur normalen Archivierung spricht man von Langzeitarchivierung ab einem Betrachtungszeitraum von 10 Jahren. In diesem Zeitraum verändern sich erfahrungsgemäß die Software Programme vieler Anbieter so sehr, dass eine Lesbarkeit der Daten nicht garantiert werden kann. Viele medizinische Instrumente sind jedoch in diesen Zeitraum noch in Gebrauch, sodass eine Langzeitarchivierung unumgänglich ist, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Das DOQ Modul Langzeitarchivierung erfüllt alle gestellten Anforderungen an ein regulatorisch korrektes digitales Langzeitarchiv.
  • Medienunabhängigkeit
  • Revisionssicherheit
  • Beweissicherheit
  • Gesetzmäßigkeit
  • Verfügbarkeit
Die Funktionalität umfasst dabei eine Reihe weiterer Aspekte, die auch bei der Betrachtung der Datenintegrität eine wichtige Rolle spielen. Alle zu archivierenden Daten werden automatisch mit einer kundenspezifischen Verschlüsselung aus DOQ heraus an das Langzeitarchiv versendet. Im Falle eines Audits ist die Rückholung der Archivdaten auch ohne DOQ/LA2 möglich. Dokumentiert wird dies durch eine eingerichtete Nutzerverwaltung mit Zugriffsnachweis.
de_DE_formal
en_US de_DE_formal