Region Tuttlingen

Speziell für die Region Tuttlingen mit seinen vielen Medizintechnik Unternehmen und Majesty ERP Nutzern hat die LA2 GmbH eine anwenderfreundliche Lösung für die  Digitalisierung der Fertigung geschaffen. Das gemeinsam mit UB-Software entwickelte Schnittstellenkonzept ermöglicht den Zugriff auf die Stammdaten und meldet Materialentnahmen und BDE Erfassungen zurück. Die Firma Dannoritzer Medizintechnik stand dabei als Entwicklungspartner zur Verfügung und nutzt DOQ seit dem Sommer 2018 in der Produktion zur BDE Erfassung mit Tablets. Inzwischen vertrauen auch Firmen wie das Familienunternehmen Peter Lazic GmbH auf die MES-Lösung DOQ.

Vorteile

Vorhandene Schnittstellen DOQ / Majesty / CAQ / DMS

Die bidirektionale, validierte Schnittstelle zwischen Majesty und DOQ garantiert den effektiven Datenaustausch zwischen beiden Systemen. Damit wird ein papierloser Ablauf in der Produktion gewährleistet. Alle Planungsänderungen werden auf die Tablets der einzelnen Mitarbeiter innerhalb von Sekunden übertragen. Entnommenes Material kann über Barcode registriert und an Majesty gemeldet werden. Prüfdokumentationen aus CAQ-Systemen werden an DOQ übertragen, signiert und der digitalen Produktentstehungsakte hinzugefügt. Später können die DHR`s an ein DMS übergeben werden.

Vollständige Stammdaten und QM-Unterlagen Integration

Der Zugriff auf Fotos, Konstruktionspläne und QM-Unterlagen per Link ist für die Mitarbeiter vom eigenen Arbeitsplatz oder an der Maschine verfügbar. Die Artikelstammdaten werden ständig aktualisiert, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter immer den neuesten Stand der Unterlagen angezeigt bekommen.

Funktionen

Formularmanagement mit Wiedererkennungswert

DOQ bildet vorhandene Papierformulare ab und erzeugt so einen hohen Wiedererkennungswert beim Nutzer. Sonderarbeitsschritte wie z.B. Nacharbeit können einem Betriebsauftrag beigefügt und so in die Produktentstehungsakte integriert werden. Vorbereitete Drop-Down Eingabefelder machen Fehleinträge unmöglich und stellen die Prozessführung in der gewünschten Abfolge sicher.

Abweichungsanalysen anhand Soll-/Ist Zeiten Vergleich

Mit den in Majesty hinterlegten Soll Zeiten und den von DOQ erfassten Ist Zeiten lassen sich vielfältige Analysen mit Filtereinstellungen bezüglich Bearbeiter, Artikel, Ressource, Arbeitsgang und Zeitintervall durchführen.

Support

Regulatorischer Baustein zur Softwarevalidierung

DOQ ist nicht nur eine vollständig validierte Software, sondern hilft auch bei der Minimierung des Validierungsaufwands für alle weiteren Softwaresysteme in Ihrem Unternehmen inklusive Majesty und Maschinenanbindung unter Gewährleistung und Einhaltung aller regulatorischen Standards – 21 CFR Part 11, ISO13485, MDR und 21 CFR Part 820 (GMP).

Langzeitarchivierung als Cloud Lösung

Das DOQ Modul Langzeitarchivierung erfüllt alle gestellten Anforderungen an ein regulatorisch korrektes digitales Langzeitarchiv. Alle zu archivierenden Daten (z.B. DHR) werden automatisch mit einer kundenspezifischen Verschlüsselung aus DOQ heraus an das Langzeitarchiv versendet und dort verwaltet.
de_DE_formal
en_US de_DE_formal